Mo/Die/Do/Fr: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 08:00 - 12:30 Uhr
So: 10:00 - 12:00 Uhr
Telefon: 0821 311081

Trauerfloristik

Trauerfloristik – Blumen für bewegende Momente

Es sind die bewegenden Momente, die nach Blumen verlangen: Wenn wir lachen oder weinen. Wenn wir ein Zeichen setzen wollen, egal ob das Leben schön oder traurig ist.

Trauern bedeutet würdevoll und persönlich Abschied zu nehmen. Wir stehen Ihnen bei der Wahl der Blumen und der Gestaltung von Trauerkränzen, Grabgestecken – auch in Herzform – gerne zur Seite – selbstverständlich mit Feingefühl und Diskretion.

Auch fertigen wir für Sie individuelle Trauerfloristik für bestimmte Anlässe und kümmern uns um Ihre Grabpflege.

Zahlen Sie bequem und sicher über PayPal mit Kreditkarte!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0821 311081 oder senden Sie uns eine Email an info@blumen-flaschka.de

 

 

TRAUERKRÄNZE

Blumen, insbesondere in Form eines Trauerkranzes, gehören einfach zu einer Beerdigung. Sie sind ein Teil unserer Tradition. Gerade der Trauerkranz ist ein Element unserer Trauerkultur und hat eine große Symbolkraft, denn die Kreisform eines Trauerkranzes, gleichsam ohne Anfang und Ende, steht sinnbildlich für die Ewigkeit und damit für ein Leben nach dem Tod. Darüber hinaus drückt der Trauerkranz die Wertschätzung und Verbundenheit der Hinterbliebenen und Trauernden gegenüber dem Verstorbenen aus.

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war der Trauerkranz mit Blumen nur bei Begräbnissen von Unverheirateten üblich. Heute sind Trauerkränze üblicherweise aus Tannengrün, die mit Blumen geschmückt werden. Je nach der Art, wie man die Blumen in den Trauerkranz steckt unterscheidet man sogenannte Kopfkränze, bei denen die Blumen nur auf einer Seite des Trauerkranzes gesteckt werden, von den rundgesteckten Trauerkränzen, die auf der kompletten Kranzfläche mit Blumen verziert sind und heute besonders beliebt sind.

Natürlich unterscheidet man die Trauerkränze auch nach der Art der Beerdigung. So werden bei Erdbestattungen meistens wesentlich größere Trauerkränze gebunden, als bei Feuerbestattungen und den damit einhergehenden Urnen, für die kleinere Urnenkränze gebräuchlich sind. Urnenkränze werden meistens rundgesteckt.

 

BLUMEN UND IHRE BEDEUTUNG FÜR DIE TRAUERFLORISTIK

Auch den Blumen und ihren Farben mit denen ein Trauerkranz geschmückt wird, kommen besondere Bedeutungen zu, die aber heutzutage kaum mehr jemand weiß und sich dessen bewusst ist, deshalb werden heute häufig die Lieblingsblumen des Verstobenen verwendet.

Der Grundkörper eines Trauerkranzes ist häufig aus immergrünen Zweigen wie Tannen und Koniferen gebunden. Das Immergrün der Zweige symbolisiert hierbei die Hoffnung auf die Ewigkeit, also ein ewiges Leben nach dem Tod.

Rote Rosen in Trauerkränzen stehen für die ewige Liebe, Zuneigung und Schönheit und sind meistens den dem Verstorbenem sehr nahestehenden Personen vorbehalten.

Lilien in einem Trauerkranz sollen die Trauer und Verbundenheit symbolisieren.

Nelken sind Ausdruck von Freundschaft und Treue.

Die Calla symbolisiert die Auferstehung, sowie Reinheit und Vergänglichkeit.

Gerbera sollen dem Verstorbenem sagen, dass er das Leben der Angehörigen verschönert hat.

Chrysanthemen stehen für die aufrichtigen Gefühle gegenüber dem Verstorbenen.

Vergissmeinnicht werden als ein Zeichen gegen das Vergessen verwendet und stehen für einen Abschied in Liebe.

Grundsätzlich steht die Farbe Rot für tiefe Liebe, enge Verbundenheit und Zuneigung. Weiße Blumen in einem Trauerkranz symbolisieren Unschuld und Reinheit. Sie werden deshalb sehr häufig bei sehr jungen Verstorbenen verwendet oder bei Unverheirateten und Ordensschwestern.

Üblicherweise werden Trauerkränze mit Kranzschleifen verziert, die mit einem letzten Gruß oder Trauerspruch versehen sind. Auf unserer Seite Trauersprüche haben wir Ihnen einige Vorschläge zusammengestellt.

Blumen für Beerdigungen haben schon immer eine wichtige Rolle bei der Trauerbewältigung gespielt. Blumen spenden Trost, wenn wir einen geliebten Menschen auf seinem letzten Weg begleiten und mit Blumen können die Hinterbliebenen ihre Wertschätzung, Verbundenheit, Liebe und Freundschaft ein letztes Mal zeigen.

Wir beliefern alle Friedhöfe in Augsburg und Umgebung mit Trauerfloristik:

Nordfriedhof Augsburg
Ostfriedhof Augsburg
Friedhof Augsburg
Alter Friedhof Haunstetten
Alter Ostfriedhof Augsburg
Friedhöfe Augsburg
Friedhof Friedberg
Friedhof Göggingen
Friedhof Inningen
Friedhof Kissing
Friedhof Kriegshaber
Friedhof Mering
Friedhof Neusäß
Friedhof Westheim
Hermanfriedhof Augsburg
Neuer Friedhof Haunstetten
Westfriedhof Augsburg
Protestantischer Friedhof Augsburg
Neuer Ostfriedhof Augsburg
Friedhof Stadtbergen
Friedhof Steppach
Friedhof Diedorf